7 thoughts on “Schilddrüse: Hashimoto und Basedow behandeln | Visite | NDR

  1. Seit 12 jahren schlage ich mich mit Basedow herum. Schon 2 mal hat die Krankheit meine Karriere ruiniert…. erst Ballett, dann im Reitsport. gerade ist sie zum 3. Mal zurück. jetzt ruiniert sie auch noch Kinderwunsch. Ich hasse es.
    Frauen mit Basedow haben echt die arschkarte gezogen. Geheimratsecken bilden sich…. man ist launisch und hat zyklus/verdauungsstörungen, ich fühle mich hässlich weil eines meiner Augen weiter heraussteht als das andere … ich will irgendwie keine Kinder mehr…. am Ende haben die kinder es auch noch und das will ich ihnen nicht antun!!!!
    Hörst du mich, Morbus Basedow?? Ich werde diesen Kampf irgendwann gewinnen!! Ich kann nicht beschreiben wie sehr ich dich hasse für das was du mir seit 12 Jahren antust!!!

  2. Hashimoto ist teuflisch, da es so schwer ist, es zu diagnostizieren, denn die Symptome sind da kaum hilfreich. Müdigkeit, Gewichtszunahme usw. Erstens hat nicht jeder alle Symptome, und zweitens sind das Dinge, bei denen man nicht gleich an Hashimoto denkt. ZB Müdigkeit – man ist vielleicht zu gestresst. Gewichtszunahme – auch so schon ein Riesenproblem heutzutage aufgrund von zuviel Essen usw.

  3. Man kennt ja die Redewendung: "Es war als ob es mir den Hals zuschnürt".
    Es wird endlich Zeit dass man die zwischenmenschlichen bzw. destruktiv wirksamen seelischen
    Dinge miteinbezieht.

  4. Hashimoto Patienten: nimmt Selen Tabletten ein zusätzlich und stellt eure Ernährung auf Low Carb um. Gluten verursacht Entzündungen im Körper. Das wird euch kein Schulmediziner sagen. Verlasst euch nie auf Ärzte. Werdet euer eigener Arzt. Hinterfragt, recherchiert..

  5. Oh ja ich kenne das habe Hashimoto eine OP vor 4 Jahren und es ging nur noch Bergab in allen Dingen🤦🏼‍♀️👁🤔

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *